• Karin FitnessLifestyleBlog

Vitamin D für Lebensfreude, Gesundheit, Energie & Figur!

Aktualisiert: 6. Aug. 2021


Vitamin D, Sonnenlicht, Supplemente, Gesundheit, Fitness

Vitamin D für deine Gesundheit!




Wieviel Sonnenlicht bekommst du momentan? Home Office, die Wintermonate und Co unterstützen unseren Körper nicht wirklich bei der Vitamin D Produktion. Warum das nicht egal ist und warum es Sinn macht, deinen Vitamin D Spiegel im Auge zu behalten, erfährst du hier.


Vitamin D wird oft auch als das Sonnenhormon bezeichnet und wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit, die Leistungsfähigkeit, Haut, Organe und unser Immunsystem aus.



Vitamin D - davon möchtest du GENUG haben!


Vitamin D Mangel ist in der Bevölkerung mittlerweile sehr weit verbreitet. Die häufigste Ursache für den Vitamin D Mangel ist dabei ein Mangel an Sonnenlicht. Die meisten von uns kommen einfach viel zu wenig an die frische Luft.


Wenn du möchtest, dass dein Körper Vitamin D produziert, reicht es aber noch nicht aus an der frischen Luft zu sein. Du musst zu einem Zeitpunkt in die Natur, an dem die Sonneneinstrahlung es dir ermöglicht, Vitamin D zu produzieren (idealerweise mittags). Zusätzlich brauchst du die Sonneneinstrahlung auf ca. 50% deiner Haut (ohne Sonnencreme).

Wenn man diese Voraussetzungen kennt, weiß man auch, dass der Vitamin D Mangel für einen Großteil der Bevölkerung leider vorprogrammiert ist.


Die Auswirkungen eines Vitamin D Mangels sind fatal sehr unterschiedlich.

Müdigkeit, Depression, Anfälligkeit für Infekte und Probleme mit deinem passiven Bewegungsaparat wie Sehnen, Bänder und Knochen sind nur einige negative Auswirkungen eines Vitamin D Mangels. Der Mangel an Vitamin D führt zu Stoffwechselstörungen in den Zellen und diese begünstigen sämtliche Krankheiten. Rücken und Gelenkschmerzen lösen sich bei vielen Menschen auf, wenn sie ausreichend mit Vitamin D versorgt sind. Figur-Optimierungsprozesse wie Abnehmen, Muskeln aufbauen oder jünger und fitter aussehen werden ebenfalls durch Vitamin D begünstigt.



Was ist Vitamin D?


Vitamin D ist ein Vitamin, welches der Körper selbst bildet und nur in geringer Form über die Nahrung aufgenommen wird. Jede deiner Zellen braucht Vitamin D um interne Abläufe ausführen zu können. Es beeinflusst direkt die Stoffwechselprozesse in deinen Zellen und hat dadurch enorme Auswirkungen auf deinen Körper.


Dein tägliches Sonnentanken beinflusst dabei nicht nur deinen Vitamin D Haushalt, sondern sorgt auch für eine verstärkte körpereigene Produktion von Melatonin. Dieses Hormon ist maßgeblich für deinen Tag und Nacht Rhythmus verantwortlich und hilft dir abends besser einzuschlafen und morgens frischer wieder aufzuwachen.



Bei welchen Beschwerden hilft Vitamin D?


Bei ausreichender Konzentration wirkt Vitamin D blutdrucksenkend und ist damit für alle Menschen mit Herzkreislaufbeschwerden wichtig. Vitamin D fördert die Bildung von Glückshormonen und wirkt sich positiv auf Depressionen aus. Es reduziert das Risiko für Diabetes und zeigt auch in der Krebsprävention und -therapie positive Effekte. Vitamin D brauchst du für deine Muskeln und für deine Knochen (Rachitis, Osteoporose). Außerdem ist Vitamin D für alle Menschen mit chronischen Krankheiten, Entzündungen und Infekten ein absolutes Muss. Vitamin D stärkt dein Immunsystem und bildet dein Schutzschild für viele weitere Krankheiten!




Was kann man tun?

Die Hauptursache für einen Vitamin D Mangel ist der Mangel an natürlichem Sonnenlicht. Aus dem Grund ist auch die beste und effektivste Art diesen Mangel zu beheben Sonnenlicht.


  • Vitamin D durch Sonnenlicht Als Faustregel gilt: Fünf Mal pro Woche 30 - 50% deine Hautoberfläche (nicht unbedingt das Gesicht) direkter Sonneneinstrahlung (ohne Sonnenschutz) zum Höchststand der Sonne (Mittag) aussetzen. Abhängig von deinem Hauttyp zwischen 5 - 15 Minuten. ACHTUNG: Zuviel Sonne kann dem Körper auch schaden. Du möchtest unter keinen Umständen einen Sonnenbrand! Für Österreich und Deutschland gilt, dass in der Zeit von Oktober bis Mai die Sonneneinstrahlung zu flach ist um Vitamin D durch Sonneneinstrahlung herzustellen.



Vitamin D, Sonnenlicht, Supplemente, Gesundheit, Fitness

  • Vitamin D Supplement In Abhängigkeit von deinem Vitamin D Spiegel, den du beim Hausarzt oder auch in der Apotheke messen kannst, brauchst du ein Supplement. Damit du das Vitamin D richtig aufnehmen kannst, empfehle ich dir Vitamin D + Vitamin K2 zusammen einzunehmen. Ich persönlich nehme entweder dieses Vitamin D von Primal*, Vitamin D von Life Plus* oder Vitamin D Be Active (Top österreichische Firma)*.

  • Die Tagesempfehlung von 4.000 IE (Internationale Einheiten) gilt für einen gesunden Menschen. Für übergewichtige Menschen, Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Menschen mit einem Vitamin D Mangel reicht diese Dosis nicht aus. 6.000 - 8.000 IE oder auch für zwei bis drei Wochen 10.000 IE sind empfehlenswert.


Wie hoch sollte dein Vitamin D Spiegel sein?

In der Schulmedizin spricht man oft von einem Vitamin D Spiegel von mindesten 30 ng / ml. Das ist der Mindestwert, den man haben soll und jener Wert ab dem man nicht mehr von einem Mangel spricht. Für Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden spricht man von einem Sollwert von 60 - 110 ng / ml. Lasse am besten bei der nächsten Gelegenheit einmal deinen Vitamin D Spiegel messen.



Fazit Vitamin D

  1. Lege einen großen Wert auf deinen Vitamin D Spiegel. Ganz besonders wichtig bei Schwangeren, älteren Menschen oder Kindern. Wenn du jemanden mit chronischen Erkrankungen kennst, empfehle ihm einaml die Bestimmung seines Vitamin D Spiegels. Es kann Wunder bewirken.

  2. Lass dir unbedingt mindestens 1x im Jahr deinen Vitamin D Wert messen.

  3. Supplementiere in Abhängigkeit von deinem Wert. Wenn du nicht die Möglichkeit hast deinen Wert zu bestimmen, supplementiere mit 5.000 IE täglich.


Ich persönlich lasse einmal im Jahr meine Blutwerte überprüfen. Meine letzte Untersuchung war im Oktober und mein Wert war 84,6 ng/ml. Mit dem Wert bin ich grundsätzlich zufrieden - in Anbetracht der Wintermonate supplementäre ich aber dennoch täglich.



Praktische Links für dich:


Vitamin D, Sonnenlicht, Supplemente, Gesundheit, Fitness







*Produktnennung oder Affiliatelinks

 

#gesundheit #fitness #wohlbefinden #vitamind #figur #glückshormone

260 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Get it done!

smartmockups_kkzequ9n.png
Karin 
Karin Kühr Fitness Lifestyle Blog.HEIC

Mein Ziel ist es, dass du durch deinen FitnessLifestyle 

 deine Ziele erreichst!